Januar 2014

Über ein Brevier hinaus

Bernhard H.F. Taureck, Karlfriedrich Herb: Rousseau-Brevier, München (Wilhelm Fink Verlag) 2011

Bernhard H.F. Taureck, Karlfriedrich Herb: Rousseau-Brevier, München (Wilhelm Fink Verlag) 2011

Eine Rezension

Ein Kuss aus reinem Licht

Leicht unterstellt man dem Rokoko neckische Laszivität. Und das, so will's der Kanon, sollen die Kunstwerke, etwa von Jean-Honoré Fragonard, in Reinkultur repräsentieren. Natürlich steckt ein Fünkchen Wahrheit in diesem Klischee. Doch die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe erweitert unseren Blick auf diesen 1732 geborenen Meister.

Kunst, Qualität, Mythen und Marketing

Heute hatte ich das Vergnügen, von Chris Bühler, Studierender im Fach KunstMediaTechnologie, dem Kooperationsstudiengang der Hochschule für Musik und der Hochschule Karlsruhe, Technik und Wirtschaft, Karlsruhe, in dem ich Kunstgeschichte unterrichte, zur Situation von Kunst und Künstlern befragt zu werden. Das hat mir so viel Freude bereitet, dass ich – frei nach Lichtenberg – die Tinte nicht halten konnte. Und weil es mir Gelegenheit bot, ein paar Betrachtungen allgemeiner Natur anzustellen, nutzte ich diese für ein paar klare Setzungen. Hier ist das Ergebnis.